Artikel mit dem Tag "Weinbergsarbeiten"



HERBSTBERICHT 2022: TURBOLESE FÜR GESUNDE, VOLLREIFE TRAUBEN
Schaller-News · 30. Oktober 2022
Hier geht's zu unserem ausführlichen Herbstbericht...

LAGEBERICHT SOMMER 2022: VIEL ZU HEISS UND ZU TROCKEN
Im Weinberg · 01. September 2022
Sommer extrem: Was das Wetter mit den Weinberge und unserem Arbeitsplan macht, erfahrt ihr hier...

NEUES AUS DEM HÖLLENPFAD
Im Weinberg · 13. Juni 2022
Freut euch auf Spätburgunder- und Grauburgunder-Nachschub aus unserer besten Lage, dem Höllenpfad.

IM WEINBERG: MÄHEN & MULCHEN DER WINTERBEGRÜNUNG
Im Weinberg · 02. Juni 2022
Nach dem Biegen und Binden ist vor den Bodenarbeiten...

IM WEINBERG:  DAS REBENBLUTEN
Im Weinberg · 01. April 2022
Aktuell sprießt noch keine Knospe und bis zur Weinblüte sind es noch gut 2 Monate hin aber die Reben geben uns nach dem Rebschnitt, mit dem Rebenbluten bzw. den sogenannten Rebtränen, ein erstes Lebenszeichen. Was genau es damit auf sich hat, erfahren Sie hier ...

IM WEINBERG | REBERZIEHUNG: BIEGEN & BINDEN
Im Weinberg · 15. März 2022
Auf den Rebschnitt folgt das Biegen und Binden der Reben. Ein weiterer sehr wichtiger Arbeitsschritt im Weinberg, im Verlauf des Weinjahres. Was bei diesem Arbeitsschritt mit der Rebe gemacht wird und warum, erfahren Sie hier ...

DER JAHRGANG 2021 IST IM KELLER
Schaller-News · 29. Oktober 2021
Klein aber fein ist er geworden, dank Fleiß, Geduld und goldenem Oktober. Aber eins nach dem anderen...

Im Weinberg · 18. Oktober 2020
Die Weinlese liegt hinter uns, doch bevor Ruhe in den Weinbergen einkehren kann, gilt es noch die Winterbegrünung einzusäen. Warum wir das tun und was der Weinberg davon hat, erklären wir euch hier im Blog.

Schaller-News · 17. Oktober 2020
Für alle, die an unserem Weinlesetag nicht teilnehmen konnten gibt es hier ein paar Fotoimpressionen von der Grauburgunder-Lese.

Schaller-News · 17. Oktober 2020
... und wir sind sehr zufrieden, sowohl mit dem Verlauf der Lese als auch mit dem Ergebnis.

Mehr anzeigen